News
  • Veduchi
    Veduchi
zurück
17.11.2021

Zwei neue Anlagen in Russland im Nordkaukasus Resort

Elegant und effizient: Die neuen 6er- und 4er-Sessellifte von Bartholet befördern Skifahrer und Wanderer im Ski- und Tourismusort "Veduchi" in der Tschetschenischen Republik auf über 2000 Meter Höhe. Innerhalb von fünf Minuten überwinden die Lifte über 250 bzw. 450 Höhenmeter. Die Sessel im neuen «Design by Porsche Design Studio» garantieren eine sehr angenehme Fahrt und robuste Qualität.

"Veduchi" ist ein junges Ski- und Tourismuszentrum in dem kleinen gleichnamigen Dorf, 80 km von der Hauptstadt "Grozniy" der Republik Tschetschenien in der Russischen Föderation entfernt. Das Resort wird von der "North Caucasus Resort"-Gruppe betrieben, einem der größten Tourismus- und Skigebiete in Russland, das 8 Skigebiete verwaltet, darunter das berühmte Elbrus.

 

Das Veduchi-Resort nahm 2018 mit einer ersten Skipiste und einer Sesselbahn den Betrieb auf und plant bis 2025 fünf neue Bahnen mit einer Gesamtlänge von 3000 m und 15 km Skipisten.

 

Das kürzlich gegründete Joint Venture LLC RT-Bartholet hat seinen ersten Vertrag mit den North Caucasus Resorts (NCR) über die Lieferung von Ausrüstung für zwei neue Seilbahnen unterzeichnet.

 

Diese Anlagen, bestehend aus einem kuppelbaren 6er-Sessellift im «Design by Porsche Design Studio» und einem festen 4er-Sessellift, werden bis Ende 2022 im Dorf Veduchi gebaut.

 

Ausgestattet mit 175 Sesseln werden diese Sessellifte zusammen 5200 Gäste pro Stunde befördern, was einer Kapazitätssteigerung von 400 % entspricht.

 

 

Technische Daten SBK6   SBF4 
Bahntyp: 6er Sesselbahn kuppelbar Fixe 4er Sesselbahn 
Höhendifferenz: 456 m 273 m
Schräge Länge: 1'440 m 672 m
Stützen: 17 9
Anzahl Fahrzeuge: 82 93
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s 2.5 m/s
Fahrtzeit: 5.25 min 4.64 min
Förderleistung: 2’800 p/h 2’400 p/h
Antrieb: 607 kW 216 kW
Seil: 50 mm 40 mm