Systemlösung
zurück

Funitel

Ein Funitel ist eine Gondelbahn mit zwei parallel geführten Förderseilen, an denen die Kabinen mit einem sehr kurzen Gehänge gekuppelt sind. Der Abstand der Förderseile ist etwas größer als die Kabinenbreite, deshalb weisen sie eine sehr hohe Windstabilität auf und können bis zu 4000 Personen pro Stunde transportieren. Es gibt zwei Arten von Funitel. Einmal mit zwei endlos gespleissten Förderseilen und pro Seil einem Antrieb und einer Seilspanneinheit. Die zweite Variante wird mit einem endlos gespleisstem Förderseil realisiert und über eine doppelrillige Seilscheibe mit mehreren Antrieben oder zwei separaten Antrieben umgesetzt.
Hier befinden sich unsere Funitel-Referenzen
Unsere Top Referenz
Val Thorens
Top Referenz
Weitere Informationen zum Funitel in Val Thorens