News
    • Flims Talstation
      Flims Talstation
zurück
12.01.2024

Das erste Ropetaxi in Flims ist in Betrieb

Seit Mitte Dezember 2023 ist das neue Ropetaxi-System in Betrieb und hat bereits 50.000 Passagiere befördert. Es überzeugt mit einem 20% höheren Befüllungsgrad im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen und bietet einen angenehmen Fahrkomfort. Die Vorteile dieser neuen Transportmethode sind Nachhaltigkeit durch weniger Leerfahrten, was die Wartungskosten senkt und den Energieverbrauch sowie Lärmemissionen im Vergleich zu herkömmlichen Seilbahnen reduziert. Das Ropetaxi funktioniert autonom ohne Personal und wird von einer zentralen Leitstelle überwacht, was Betriebskosten spart. Zusätzlich verringert die Nutzung der Stationen als Garagen ausserhalb der Betriebszeiten den Wartungsaufwand und Platzbedarf, was die Effizienz steigert. Die Fahrzeuge sind dank des Garagierungskonzepts jederzeit einsatzbereit und können leicht an verschiedene Nutzergruppen angepasst werden, was Flexibilität ermöglicht. Darüber hinaus bietet das Ropetaxi Passagieren ein angenehmes Erlebnis durch barrierefreien Zugang zu den stehenden Gondeln und eine direkte Fahrt ohne Umsteigen. Insgesamt ist das Ropetaxi eine vielversprechende Alternative im Personenverkehr, die effizient, nutzerorientiert und bereits erfolgreich im Einsatz ist.