News
zurück
24.06.2020

Neuer Weltrekord in der Türkei

Gleich vier neue Anlagen baut Bartholet aktuell in der Türkei. Zwei weitere Installationen wurden Ende 2019 in Betrieb genommen. Extreme Wetterbedingungen, anspruchsvolles Gelände und eingeschränkte Ressourcen fordern den Seilbahnhersteller Bartholet in verschiedenen Belangen. Die Anlagen werden vorwiegend zur Beförderung von Touristen eingesetzt. Die neue 8er Gondelbahn in der südöstlichen Türkei stellt gar ein neuer Weltrekord auf.
Düziçi: Längste Einseilumlaufbahn der Welt für acht Personen

„Mitten in der Ebene“ bedeutet der Ortsname Düziçi, wo sich aktuell eine ganz besondere Anlage in der abschliessenden Bauphase befindet. Die bald eröffnende 8er Gondelbahn stellt einen neuen Weltrekord auf. Mit einer schrägen Länge von 5682 Meter repräsentiert sie die längste Einseilumlaufbahn der Welt für acht Personen in einer einzigen Sektion. Spektakulär ist aber nicht nur die Länge, sondern auch die herausragende Topographie, welche überwunden wird. Die Linie führt über Stock und Stein, wellenartig vorbei an kargen Felsen und überwindet insgesamt eine Höhendifferenz von 1‘551 Meter, was bereits den nächsten Rekord darstellt.

 

Ausgehend von der Talstation, welche auf 695 Meter über Meer in der von Bergen umringten Stadt Düziçi liegt, überwinden rund 43 Fahrzeuge 25 Stützen bis sie zur Bergstation auf 2‘246 Meter über Meer gelangen. Oben angekommen eröffnet sich eine unglaubliche Weitsicht bis nach Syrien und ans Mittelmeer. Der Gipfel, welcher vorher mittels einer 45-minütigen Autofahrt über provisorische Schotterstrassen erreichbar war, lässt sich nun während einer Fahrtzeit von rund 17 Minuten komfortabel erreichen. Noch pendent ist die Verkabelung der Strecke. Die restlichen Bauarbeiten sind vollendet. Besondres beeindruckend war der Seilzug. Bei der Anlage handelt es sich um eine Seilschlaufe von ca. 11.2 Kilometer, wobei zwei Seile in der Mitte der Strecke zusammen gespleisst wurden. Bereits der Transport der zwei Seilbobinen mit dem Lastwagen in das unwegsame Gelände war eine Meisterleistung. Wenn man bedenkt, dass ein Meter Seil rund elf Kilogramm wiegt. Vor dem eigentlichen Seil wurde mit Hilfe einer Drohne ein Nylonvorseil platziert und manuell eingezogen. Auf diverse Vorseile folgte anschliessend das eigentliche Stahlseil.

 

Technische Daten GBK8 Düziçi

Bahntyp: kuppelbare 8er Gondelbahn
Höhe Talstation: 695 m.ü.M.
Höhe Bergstation: 2'246 m.ü.M.
Höhendifferenz: 1551 m
Schräge Länge: 5'682 m
Stützen: 25
Anzahl Fahrzeuge: 43
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/s
Fahrzeit: 17 min. 9 sek.
Förderleistung: 600 Pers./h
Antrieb: 773.7 kW
Seil: 53 mm
Impressionen Düziçi
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
GBK8 Düzici TR
Babadağ: Drei neue Anlagen an Traumdestination

Die Region rund um Babadağ zählt zu den beliebten Touristengebieten in der Türkei und zieht ganzjährig Gäste an von nah und fern. Mit einem unvergleichlichen Panorama über das Mittelmeer und die griechischen Inseln trumpft der Gipfel Babadağ im Südwesten der Türkei. Der oberhalb der Bucht Öludeniz gelegene Berg ist mit einer Höhe von 1969 Meter der höchste in der Region. Dank der idealen Windbedingungen gilt der Berg als idealer Ausgangspunkt für Gleitschirmflieger. Als optimaler Landeplatz auf Meereshöhe dient der Strand an seinem Fusse. Die drei aufeinanderfolgenden neuen Anlagen agieren als Zubringer zu den Abflugstellen als auch als Transportmittel für Touristen, welche den Berg besuchen. Vom Tal von 226 Meter über Meer ausgehend führt eine 10er Gondelbahn mit zwei Sektionen auf 1'734 Meter über Meer. Ausgestattet mit komfortablen Sitzbänken überwindet der Passagier in der Gondel im klassischen «Spacecab»-Design eine schräge Länge von 4'206 Meter.

 

Im Anschluss an die Gondelbahn folgen zwei fixe 2er Sesselbahnen, welche bis zuoberst auf den Gipfel führen. Je nach Witterungsverhältnisse kann zwischen den verschiedenen Abflugstellen ausgewählt werden. Die beiden fixen 2er Sesselbahnen mit einer Förderleistung von 800 Personen pro Stunde sind bereits betriebsbereit. Die Bauarbeiten an der Gondelbahn befinden sich in abschliessender Phase. In der ersten Sektion erfolgt zeitnah die Stützenmontage. Der zweite Streckenabschnitt ist bereits vollendet. Anfangs Juli ist der Seilzug geplant, damit die Inbetriebnahme im August erfolgen kann.

 

Technische Daten GBK10 Babadağ 3

Bahntyp: 10er Gondelbahn 2. Sektionen
Höhe Talstation: 226 m.ü.M.
Höhe Mittelstation: 1'208 m.ü.M.
Höhe Bergstation: 1'730 m.ü.M.
Höhendifferenz: 1'504 m
Schräge Länge: 4206.7 m
Stützen: 22
Anzahl Fahrzeuge: 73
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/s
Fahrzeit: 14 min. 22 sek.
Förderleistung: 1'500 Pers./h
Antrieb: 430 kW
Seil: 53 mm

 

Technische Daten SBF2 Babadağ 1

Bahntyp: Fixe 2er Sesselbahn
Höhe Talstation: 1'730 m.ü.M.
Höhe Bergstation: 1'776 m.ü.M.
Höhendifferenz: 46 m
Schräge Länge: 288 m
Stützen: 4
Anzahl Fahrzeuge: 32 (43)
Fahrgeschwindigkeit: 1.5 m/s
Fahrzeit: 3 min. 2 sek.
Förderleistung: 600 (800) Pers./h
Antrieb: 19 kW
Seil: 32 mm

 

Technische Daten SBF2 Babadağ 2

Bahntyp: Fixe 2er Sesselbahn
Höhe Talstation: 1'772 m.ü.M.
Höhe Bergstation: 1'967 m.ü.M.
Höhendifferenz: 195 m
Schräge Länge: 1'076 m
Stützen: 13
Anzahl Fahrzeuge: 80 (160)
Fahrgeschwindigkeit: 1.5 m/s
Fahrzeit: 11 min. 57 sek.
Förderleistung: 400 (800) Pers./h
Antrieb: 70 kW
Seil: 32 mm
Impressionen Babadağ
SBF2 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
GBK10 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
Babadag TR
SBF2 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
Babadag TR
SBF2 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
GBK10 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
Babadag TR
SBF2 Babadag TR
SBF2 Babadag TR
Babadag TR
Ilgaz: Neuerschliessung im Skigebiet

Im Skigebiet «Ilgaz Yurduntepe Kayak Merkezi» wurden am 31.12.2019 zwei Anlagen von Bartholet in Betrieb genommen. Die kuppelbare 6er Sesselbahn überwindet 352 Höhenmeter und transportiert mit einer Fahrgeschwindigkeit von 5 Meter pro Sekunde rund 1'500 Personen pro Stunde. Die anschliessende fixe 4er Sesselbahn führt die Gäste bis auf 2'328 Meter über Meer hinauf. Die 6er Sessel im Design «Design by Porsche Design Studio» sind mit Hauben ausgestattet um Schutz vor Wind und Wetter zu gewährleisten. Die beiden Anlagen erweitern das Skigebiet durch die Neuerschliessung. Die Region weist ein sehr wechselhaftes Klima auf. So sind Feuchtigkeit, heisse und eiskalte Temperaturen sowie starke Windböen keine Seltenheit. Das sich im Ilgaz Mountain National Park befindende Freizeitgebiet weist eine sehr ursprüngliche Flora und Fauna auf. Aufgrund der Naturbelassenheit und der Nähe zur Stadt Ankara ist das sich in der Nordtürkei befindliche Gebiet sehr beliebt.

 

Technische Daten SBK6 Ilgaz

Bahntyp: kuppelbare 6er Sesselbahn
Höhe Talstation: 1'835 m.ü.M.
Höhe Bergstation: 2'187 m.ü.M.
Höhendifferenz: 352 m
Schräge Länge: 2'098 m
Stützen: 16
Anzahl Fahrzeuge: 61
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s
Fahrzeit: 7 min.
Förderleistung: 1'500 Pers./h
Antrieb: 371 kW
Seil: 46 mm

 

Technische Daten SBF4 Ilgaz

Bahntyp: Fixe 4er Sesselbahn
Höhe Talstation: 2'171 m.ü.M.
Höhe Bergstation: 2'328 m.ü.M.
Höhendifferenz: 157 m
Schräge Länge: 1223 m
Stützen: 10
Anzahl Fahrzeuge: 37
Fahrgeschwindigkeit: 2.3 m/s
Fahrzeit: 8 min. 51 sek.
Förderleistung: 500 Pers./h
Antrieb: 51.6 kW
Seil: 34 mm
Impressionen Ilgaz
SBK6 Ilgaz TR
SBK6 Ilgaz TR
SBK6 Ilgaz TR
SBK6 Ilgaz TR
SBK6 Ilgaz TR
SBK6 Ilgaz TR